BMW Hochaus - Vierzylinder Turm am Olympiapark

Anzeige

DriveNow GmbH & Co. KG;

 

Das BMW Hochhaus bzw. Vierzylinder prägt seit nun mehr als 40 Jahren das Münchner Stadtbild. Die Fertigstellung des Verwaltungsgebäudes erfolgte 1973 anlässlich der Olympischen Sommerspiele im Jahr 1972. Der knapp 100 Meter hohe Turm befindet sich in direkter Nähe zum Olympiapark wie auch der BMW Welt und dem BMW Museum. Seit 1999 steht das BMW Hochhaus unter Denkmalschutz.

BMW Hochhaus - Vierzylinder

BMW Hochhaus - BMW-Vierzylinder Turm 
 

Entwurf und Konzept des BMW Hochhauses stammen aus der Feder des Schweizer Architekten Karl Schwanzer. Der Grundriss umfasst vier in Kreuzform angeordnete Zylinder, die an einem Kragbalken hängend miteinander verbunden sind. Mit seiner  charakteristischen Form stellt der Vierzylinder einen direkten Bezug zum administrativen Zweck des 22-geschössigen Verwaltungsgebäudes her. Dabei erfüllt der kleeblattförmige Grundriss vor allem den Zweck barrierefreier Kommunikation und optimaler Arbeitswege. 

BMW-Hochhaus - Teil der BMW-Welt

BMW Hochhaus - BMW-Vierzylinder Turm

 

Tipp

Nur wenige Gehminuten entfernt liegen die BMW Welt und das BWM Museum

 

 

 

In der Nähe zum Vierzylinder-Hochhaus

Olympiastadion München BMW Welt BMW Museum Olympiapark Olympiahalle Sea-Life Olympiaturm Tollwood Festival Gelände

Adresse

BMW Vierzylinder-Hochhaus, Dostlerstraße, 80809 München

www.bmw.de

Öffnungszeiten

---

Eintrittpreise

---

Karte zum BMW Vierzylinder-Hochhaus

Größere Karte von BMW Vierzylinder anzeigen

 

Bilder zu BMW-Hochhaus / Vierzylinder

 

BMW Hochhaus - BMW-Vierzylinder Turm
BMW Hochhaus - BMW-Vierzylinder Turm

Anzeige