Anzeige

 

Frauenkirche

Der Grundstein der Frauenkirche wurde am 9. Februar 1468 von Herzog Sigismund und Bischof Tulbeck gelegt. Nach nur 20 Jahren Bauzeit wurde die Kirche 1488 fertiggestellt. Der „Dom zu Unserer Lieben Frau“ wie die Kirche mit den zwei Türmen richtig heißt zählt zu den Wahrzeichen von München und bietet bis zu 20.000 stehenden Menschen Platz. Der Bau im spätgotischen Stil mit 3 Schiffen ist 109 Meter lang, 40 Meter breit und 37 Meter hoch. Mit ihren knapp 100 Meter hohen Türmen ist die Kirche weithin sichtbar, da die Stadtverwaltung innerhalb des Mittleren Ringes keine Gebäude erlaubt welche höher sind. Die Türme sind öffentlich zugänglich.

Abendliche Stimmung über den Dächern von München

Frauenkirche Munich

 

Frauenkirche München

Die Sage mit dem Teufelstritt

Einer Sage nach ist der schwarze Fußabdruck in der Eingangshalle, der sogenannte Teufelstritt vom Teufel höchstpersönlich. Der Baumeister Jörg Ganghofer hatte mit dem Teufel einen Pakt geschlossen. Er versprach dem Teufel für dessen Mithilfe am Bau die Seele des ersten Menschen welcher die Kirche nach Fertigstellung betrat. Als der Teufel am Tag der Einweihung seinen Lohn einforderte behauptete der Baumeister, dass der Teufel den Bau nicht korrekt fertiggestellt hätte, da in der ganzen Kirche keine Fenster zu sehen wären. Tatsächlich verdecken die Säulen genau am Teufelstritt den Blick auf die Fenster. Vor Wut stampfte der Teufel mit dem Fuß auf den Boden und hinterließ den Abdruck. Der Teufel ist heute noch als Wind in der Kirche zu hören.

 

 

 

 

 

 

 

 

Deckengewölbe der Frauenkirche

Frauenkirche Querjoch

By Wolf Rabe [CC-BY-SA-3.0 or GFDLvia fotocommunity.de 

Tipp

Im Andechser am Dom geht´s zünftig bayrisch her

 

 

Sehenswürdigkeiten in der Altstadt von München

Isartor Neues Rathaus München Marienplatz Alter Peter Dallmayr Viktualienmarkt Frauenkirche Residenz Feldherrnhalle Theatiner Kirche Odeonsplatz Hofgarten  Bayrische Staatsoper Asamkirche Sendlinger Tor Justizpalast  Karlsplatz-Stachus Arkaden an der Maximilianstraße

Adresse

Frauenkirche
Frauenplatz 12, 80331 München
www.muenchner-dom.de

Öffnungszeiten

Der Dom ist täglich von 7.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, am Donnerstag bis 20.30 Uhr, am Freitag bis 18.00 Uhr.

Eintrittpreise

---

Anfahrt zur Frauenkirche

Öffentliche Verkehrsmittel: 
U-Bahn und S-Bahn: Über Marienplatz oder Karlsplatz

Karte Frauenkirche und Münchner Altstadt

Größere Karte anzeigen

Frauenkirche Munich
Frauenkirche München
Frauenkirche Querjoch

Anzeige