Anzeige

 

Isar

Die Isar ist Münchens Natur- und Erholungsraum. Sie bietet als typischer Gebirgsfluss in ihrem weitläufigen Flussbett und den großen Kiesbänken, den angrenzenden Grünflächen, den Isar-Auen viel Platz zum Grillen, Chillen, Fußball, Volleyball, Baden und vieles mehr.

Grillen an der Isar zwischen Flauchersteg und Zoobrücke

Isar Grillen bei Zoobrücke

Die Isar ist 295 km lang, entspringt dem Karwendelgebirge in Tirol und fließt über Bad Tölz nach München und mündet bei Deggendorf in die Donau. 

Im Sommer treffen sich unzählige Münchner im ganzen Stadtgebiet an der Isar um die lauen Sommernächte zu genießen.

Blick auf die Isar von der Bahnbrücke bei Großhesselohe

Isar bei Großhesselohe

 

München Tipps von Rosi

Rosis ultimative Tipps zu Bier, Grillen und FKK an der Isar

  • Bier: An der Reichenbachbrücke (Frauenhofer Straße) gibt es ein Kiosk-Häusschen an dem man Abends Bier kaufen und mit an das Isar-Ufer nehmen kann. Dort ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen.
  • Grillen: Das Grillen ist stadtauswärts erst ab der Flaucherbrücke erlaubt. Dementsprechend hängt das coole Grillparty-Volk zwischen Flaucherbrücke und Zoobrücke ab. Wer auf Outdoor-Party steht ist hier genau richtig. Die Geschäfte und Tankstellen in der Nähe verkaufen Einweg-Grills.
  • FKK ist weit verbreitet an der Isar. Unterhalb der Flaucherbrücke auf den Isar-Inseln wird es aber zelebriert.

 

In der Nähe zur Isar

Philharmonie im Gasteig  Isartor Biergarten an der Muffathalle Philharmonie im Gasteig

Anfahrt zur Isar

Adresse zur Reichenbachbrücke: Erhardstraße 1,80469 München

Öffentliche Verkehrsmittel: 
U-Bahn: U1/U2 Haltestelle Fraunhofer Straße

Karte Isar an der Reichenbachbrücke

Größere Karte von der Isar anzeigen

 

Bilder von der Isar

 

Isar Grillen bei Zoobrücke
Isar bei Großhesselohe

Anzeige