Anzeige

Aumeister – Biergarten Englischer Garten

VG
Am Nordrand des englischen Garten gelegen bietet der schöne Aumeister Biergarten mit seinen rund 3.000 Sitzplätzen Spaziergängern und Radfahrern die ideale Atmosphäre einen schönen Sommertag zu genießen.

Im Biergarten wird Saisonbier ausgeschenkt.

So gibt es ab März Starkbier, danach Maibock, Sommerbier und im Herbst Wiesnbier.

Der Aumeister ist ein Münchner Klassiker und mit seiner Lage im Englischen Garten ein ideales Ausflugsziel.

Das Wirtshaus zum Aumeister

Nicht nur der Biergarten ist gemütlich, auch das Restaurant bietet eine Menge.

Für kleinere Familienfeiern oder Tagungen ist es gut geeignet, aber auch eine große Hochzeit kann mühelos stattfinden.

Je nach Jahreszeit finden die Feierlichkeiten in beheizten Räumen oder draußen im Zelt statt.

Wenn ein Sommerfest geplant ist, kann eine Band in der Zelterweiterung spielen.

Sportliche Aktivitäten wie Bogenschießen oder eine Olympiade sind Höhepunkte eines Festes.

Wirtshaus Aumeister
Wirtshaus Aumeister

Die Speisekarte

Im Biergarten gibt es die landestypischen Gerichte wie Leberkäs, Schweinshaxe, Obazda, Hendl oder Fleischpflanzerl (Frikadellen). Eine Brotzeit besteht aus Presssack, Radi, Brezen, Tomaten, Radieserl oder Landjägern.

Weiterhin werden unterschiedliche Salate angeboten und auch die Beilagen sind vielfältig.

Zum Dessert werden frisch gebackene Waffeln gereicht. Dazu gibt es Bier vom Hofbräuhaus oder Sonderbiere wie Maibock oder das Sommerbier.

Gemütliches Biergartentreiben im Aumeister

Aumeister Biergarten
Aumeister Biergarten

Die Geschichte des Aumeister Biergarten

Im 19. Jahrhundert war das heutige Aumeister ein Jagdhaus. Als der Englische Garten errichtet wurde, bekam es einen Platz etwas weiter nördlich. Es entstand ein Walmdachhaus mit zwei Stockwerken.

Der damalige Aumeister war für die Hege des Wildes verantwortlich.

Die Bewirtung der Jagdgesellschaft gehörte ebenfalls zu seinen Pflichten. Schon damals kamen Gäste in das Haus, die von der Gaststätte begeistert waren.

Im Lauf der Jahre wurde aus dem einstigen Jagdhaus ein beliebtes Ausflugsziel.

Der Biergarten ist bis heute stark frequentiert.

Der Aumeister Biergarten München und Englischer Garten von oben

Aumeister Biergarten von oben

By Rufus46  [CC-BY-SA-3.0 or GFDLvia Wikimedia Commons 

Das Aumeister Biergarten heute

Schon die Lage ist ein Traum. In unberührter Natur unter alten Kastanien kann in Ruhe eine Brotzeit verzehrt werden.

Da in unmittelbarer Nähe keine Anwohner sind, kann es auch einmal später werden.

Und Anlässe hierfür gibt es genug. Live Musik wird oft angeboten. Zu bestimmten Festtagen wie Vatertag, Maifeiertag oder dem Sommerfest wird ein buntes Programm angeboten.

Den ganzen Sommer über wird viel für die kleinen Gäste getan.

Ein großer Spielplatz mit vielen interessanten Gerätschaften wie Bagger, Klettergerüst oder ein Kleinkinderhaus sind in der Nähe der Terrasse.

So können die Eltern in Ruhe etwas trinken und trotzdem ihren Nachwuchs im Auge behalten.

Großen Anklang findet immer wieder der Clown Pepino, der seine Späßchen macht.

Das Restaurant

Nicht nur der Biergarten ist gemütlich, auch das Restaurant bietet eine Menge.

Für kleinere Feste oder Tagungen eignet sich das Restaurant sehr gut, aber auch eine große Hochzeit kann mühelos stattfinden.

Je nach Jahreszeit finden die Feierlichkeiten in beheizten Räumen oder draußen im Zelt statt.

Wenn ein Sommerfest geplant ist, kann eine Band in der Zelterweiterung spielen. S

portliche Aktivitäten wie Bogenschießen oder eine Olympiade sind Höhepunkte eines Festes.

Die Speisekarte

Im Aumeister Biergarten gibt es die landestypischen Gerichte wie Leberkäs, Schweinshaxe, Obazda, Hendl oder Fleischpflanzerl (Frikadellen).

Eine Brotzeit besteht aus Presssack, Radi, Brezen, Tomaten, Radieserl oder Landjägern.

Weiterhin werden unterschiedliche Salate angeboten und auch die Beilagen sind vielfältig. Zum Dessert werden frisch gebackene Waffeln gereicht.

Dazu gibt es Bier vom Hofbräuhaus oder Sonderbiere wie Maibock oder das Sommerbier.

Tipp

Gleich in der Nähe ist die Isar. Sollten Sie die Badehose vergessen haben geht auch mal FKK in München 😉

Adresse

Aumeister Biergarten im Englischen Garten
Sondermeierstrasse 1, 80939 München
Tel.: +49/8918931420

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten Restaurant:
Montag bis Sonntag von 11:00 bis 24:00 Uhr
Der Biergarten ist täglich bei schönem Wetter ab 13° Celsius geöffnet!

Web

www.aumeister.de

Anfahrt zum Aumeister Biergarten

Öffentliche Verkehrsmittel:
U6 bis Studentenstadt, Richtung stadtauswärts gehen und rechts am Iphitos Tennisclub vorbei auf dem Aumeisterweg (geht durch Englischer Garten) bis zum Biergarten

Heute befinden sich am Sendlinger Tor Platz mehrere traditionelle Geschäfte wie auch Gastronomie mit Bayerischer Küche.

In der Nähe: Englischer Garten München