Englischer Garten Karte und Plan - Übersichtskarte

Anzeige

Der Englische Garten in München besteht aus einen Südteil und Nordteil. Im Südteil ist am meisten los da dieser sich näher zur Stadmitte befindet.

Der Südteil des Englischen Gartens beginnt am Haus der Kunst im Prinzip da wo die Eisbach Welle liegt.  Der Englische Garten wird durch den mittleren Ring geteilt, wo auch der Nordteil beginnt. Der Nordteil des englischen Gartens endet am Aumeister.

Karte und Plan des Südteils:

Englischer Garten München Karte und Plan - Übersichtskarte Südteil

Übersichtskarte Englischer Garten München Südteil. Die Karte steht auch als PDF zum download für einen besseren Ausdruck bereit.

Tipp

Wer sich nocht mit einen Getränk oder Cappuchino  stärken möchte der geht am Anfang seiner Tour gleich bei "Fräulein Grüneis" vorbei, einem unter Denkmalschutz stehenden, ehemaligen Toilettenhäuschen. Dies wurde seinerzeit zum Kiosk mit Café,  Biosnacks und süßen Überraschungen umgebaut.. Das Gebäude wurde vollständig entkernt und ist beliebter Münchner Treffpunkt. Wer es eleganter mag, gehr in die Goldene Bar auf der Rückseite des Hauses der Kunst.

 

 

Anfahrt zum Englischen Garten

Öffentliche Verkehrsmittel zentral zum Chinesischen Turm:

Bus: 54 oder 154, Haltestelle Chinesischer Turm
Straßenbahn: Linie 18, Haltestelle Tivolistraße
U-Bahn: U3 oder U6, Haltestelle Giselastraße
 

In der Nähe zum Eisbach und im Englischen Garten

Eisbach-Surfer-im Englischen Garten Haus der Kunst Bayrisches Nationalmuseum Englischer Garten Chinesischer Turm Seehaus Bayrisches Siegestor Biergarten Aumeister

 

Karte und Plan Südteil Englischer Garten München

Größere Karte vom Englischen Garten München anzeigen

 

Vergrößerung Karte und Plan Englischer Garten München Südteil

Englischer Garten München Karte und Plan - Übersichtskarte Südteil

Anzeige