Villa Stuck

Die Villa Stuck beherbergt die historischen Atelier- und Wohnräume des Münchner Malers Franz von Stuck. Dieser lebte von 1863 bis 1928. Das Museum wurde 1929 in Au-Haidhausen eingerichtet.

Villa Stuck mit Blick von der Prinzregentenstraße

Villa Stuck München Haidhausen

 

Innenansicht Villa Stuck

Villa Stuck

Fresko im Garten der Villa Stuck

Fresko Villa Stuck München Haidhausen

 

 

Tipp

Gleich in der Nähe blickt der Friedensengel in die Stadt!

 

In der Nähe zur Villa Stuck

Prinzregententheater

Adresse

Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60, 81675 München ‎
www.villastuck.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 11–18 Uhr

Eintrittpreise

Erwachsene: Gesamtes Haus 9 € / ermäßigt: 4,50 €
Historische Räume: 4 € / ermäßigt: 2 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: freier Eintritt

Anfahrt zur Villa Stuck

Öffentliche Verkehrsmittel:
Bus: Museumslinie 100
Tram:16, Haltestelle Friedensengel / Villa Stuck
U-Bahn: U4: Prinzregentenplatz, U5: Max-Weber-Platz

Karte Villa Stuck in Haidhausen

Größere Karte anzeigen

Villa Stuck
Villa Stuck München Haidhausen
Fresko Villa Stuck München Haidhausen
Figur am Friedensengel München

Anzeige