Anzeige

Augustiner Biergarten & Augustiner Keller München

VGDer Augustiner Biergarten ist einer der ältesten und mit den vielen Kastanien einer der schönste Biergarten in München. Er ist in der Nähe des Hauptbahnhofes sehr zentral gelegen und bietet mit dem Augustiner Keller ein schönes bayerisches Wirtshaus.

Ausschank im Augustiner Biergarten und Augustiner Keller München

Augustiner Biergarten und Augustiner Keller

Chris LightBeer Garden 19-05-24 1129CC BY-SA 4.0

Der Augustiner Biergarten bietet unter seinen mächtigen uralten Kastanienbäumen 5.000 Menschen Platz.

Es gibt einen großen Selbstbedienungsbereich in dem Gäste wie in München üblich auch ihre eigenen Speisen mitbringen können und einen bedienten Bereich.

Der Augustiner Biergarten wurde 1812 eröffnet und hat im bedienten Bereich über 100 Stammtische. Der Name Augustiner Keller kommt von dem 1807 gebauten Keller, in dem das Bier mit Eis gekühlt wurde. In diesen Räumen kann man noch heute ein kühles Maß Bier genießen.

Augustiner Bier im Augustiner Biergarten
Augustiner Edelstoff Bier im Augustiner Biergarten

Das Bier ist selbst gebraut, denn der Augustiner ist die älteste Brauerei in München.

Im Keller wird noch nach alter Tradition gemälzt, die Gerste wird in dünnen Schichten ausgelegt und immer wieder gewendet.

Die weiteren Schritte, um ein ausgezeichnetes Bier zu bekommen, werden mit gleicher Sorgfalt durchgeführt. Ausgeschenkt wird das Bier aus Holzfässern, die für einen milden Geschmack sorgen.

Für die Gäste ist es immer wieder ein Spaß, wenn ein neues Fass angestochen wird. Dies wird mit Glockengeläut verbunden.

Augustiner Biergarten in der Arnulfstraße beim Bayrischen Rundfunk

Augustiner Biergarten und Augustiner Keller München
Augustiner Biergarten und Augustiner Keller München

By Bernt Rostad [CC-BY-SA-3.0 or GFDLvia Flickr.com

Das Restaurant

Gemütlichkeit steht ganz oben und so sind auch die einzelnen Räume eingerichtet. Am Eingang geht es in die Halle. Ein Kommen und Gehen ist hier Usus und das zu beobachten, macht den Gästen sichtlich Spaß.

Im Bierstüberl sitzen die Stammgäste am liebsten. Hier ist es nicht so groß und jeder kann in Ruhe seine Speisen verzehren.

Die Jagdstube ist als Raum für unterschiedliche Feste bestens geeignet. Wie der Name schon sagt, zieren Hirschgeweihe und sonstige Trophäen die Wände.

Über die Stube  ist die Terrasse zu erreichen, welche im Winter über eine Eisbar verfügt. 600 Plätze hat der Festsaal und er hat seinen Namen zu Recht.

Das besondere Ambiente sticht heraus. Als weiteres Highlight verfügt er über eine Bühne, die mit allen technischen Finessen versehen ist.

Ein Erlebnis der Extraklasse ist ein Besuch im Lagerkeller. Nicht nur zur Starkbierzeit wird der Keller stark frequentiert.

Buntes Treiben im Augustiner Biergarten mit lustigem Flashmob im Augustiner Keller

Die verschiedenen Biersorten überzeugen, auch die Küche ist abwechslungsreich und bietet regionale Spezialitäten an.

Die Speisekarte im Biergarten ist etwas anders als im Restaurant. Im Sommer wird jeden Dienstag gegrillt. Gäste mit Allergien oder Unverträglichkeiten werden auf die Inhaltsstoffe hingewiesen.

Im Selbstbedienungsbereich können mitgebrachten Speisen verzehrt werden, doch ein frisch gezapftes Bier geht immer.

Tipp

Der Augustiner Biergarten ist im bedienten Bereich hervorragend für ein Geschäftsessen und ein Team-Abendessen geeignet, auch für ein größere Anzahl von Personen. Er liegt zentral, der Haupbahnhof und die S-Bahn Station Hackerbrücke sind bequem zu Fuß zu erreichen.

In der Nähe zum Augustiner Biergarten

Der Hauptbahnhof 😉 und der Stachus

Adresse

Augustiner-Keller
Arnulfstrasse 52
80335 München
Telefon: +49/89594393

Öffnungszeiten

Täglich 11.30h bis 24.00 Uhr

Web

www.augustinerkeller.de

Anfahrt zum Augustiner Keller

Der Augustiner Keller ist nahe dem Hauptbahnhof
Tramlinien 16 und 17, Haltestelle Hopfenstraße

In der Nähe: Augustiner Bräustubn,