Anzeige

Villa Stuck

Die Villa Stuck beherbergt die historischen Atelier- und Wohnräume des Münchner Malers Franz von Stuck.

Dieser lebte von 1863 bis 1928. Das Museum wurde 1929 in Au-Haidhausen eingerichtet.

Villa Stuck mit Blick von der Prinzregentenstraße

Villa Stuck in München
Villa Stuck in München

Innenansicht Villa Stuck in München

Innenansicht Villa Stuck München
Innenansicht Villa Stuck München – Foto: München Tourismus by Bjarne Geiges

Fresko im Garten der Villa Stuck

Adresse

Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60, 81675 München ‎
www.villastuck.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag: 11–18 Uhr

Eintrittpreise

Erwachsene: Gesamtes Haus 9 € / ermäßigt: 4,50 €
Historische Räume: 4 € / ermäßigt: 2 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren: freier Eintritt

Anfahrt zur Villa Stuck

Öffentliche Verkehrsmittel:
Bus: Museumslinie 100
Tram:16, Haltestelle Friedensengel / Villa Stuck
U-Bahn: U4: Prinzregentenplatz, U5: Max-Weber-Platz

In der Nähe: Englischer Garten München, Prinzregententheater