Anzeige

Gärtnerplatz München

VG
Der Gärtnerplatz München ist ein beliebter Hotspot für junge Leute. In lauen Sommernächten treffen sich auf der großen Insel des Rundells hunderte von Einheimischen und Touristen, trinken Bier, machen Musik und zelebrieren das junge urbane Leben in München.

Um den Platz herum gibt es zusätzlich einige Cafe´s und Bars.

Wenn die schick gekleideten Besucher des Gärtnerplatztheaters auf die junge, alternative Szene der Insel trifft ist dies ein besonderes Schauspiel. T

agsüber haben auch einige Boutiquen geöffnet, in welchen man auch Mode und Dinge außerhalb des Mainstream finden kann.

Das Rundell auf dem Gärtnerplatz

Gärtnerplatz mit Gärtnerplatztheater

By Patrick Gruban [CC-BY-SA-3.0 or GFDL], via Flickr

Der Gärtnerplatz wurde 1860 als zentraler Platz der damals neuen Isarvorstadt erbaut und wurde nach Friedrich von Gärtner einem der besten Münchner Architekten seiner Zeit benannt.

Heute ist er Mittelpunkt des so genannten Gärtnerplatzviertels – ein kultiger Leisure-Place.

Die „Partyinsel“ wurde 2006 neu gestaltet um dem jungen Treiben Einhalt zu gebieten.

Dies war aber von nur geringem Erfolg gekrönt.

Weitere Infos

Ein Großteil der Besucher schätzt die bunte Mischung, die sich jeden Abend auf dem Platz trifft.

Die alternative Szene ist stark vertreten, doch seit einiger Zeit hat sich das Rondell auch zu einem Schwulen- und Lesbentreffpunkt entwickelt.

Die Nähe zum Glockenbachviertel, das für diese Szene bekannt ist, hat ein weiteres dazu getan, dass sich nun auch viele auf dem Gärtnerplatz aufhalten. Doch dies stört niemanden, denn es sind alle vorurteilsfrei und locker.

Gute Stimmung und Spaß stehen im Vordergrund.

Nicht nur der Gärtnerplatz wird von unterschiedlichen Gästen bevölkert, auch das Theater ist sehr beliebt.

Das „Staatstheater am Gärtnerplatz“ wie mit vollem Namen heißt, ist eines der drei Bayrischen Staatstheater.

Die Spielstätte hat eine lange Vergangenheit, wurde beschädigt und wieder aufgebaut und erstrahlt nun seit einer erneuten Sanierung 2017 wieder im neuen Glanz.

Sehr viele Uraufführungen fanden hier statt und bekannte Künstler sorgten für ein ausverkauftes Haus. Heute finden bevorzugt Opern, Operetten, Tanz oder Musicals darin statt.

Für Kinder gibt es spezielle Aufführungen, die gerne von Schulklassen wahrgenommen werden.

Abendliches Treiben auf dem Gärtnerplatz

Abendstimmung am Gärtnerplatz
Abendstimmung am Gärtnerplatz

Tipp

Die Isar ist nicht weit! In schönen Sommernächten treffen sich viele Leute zum Sundowner an der Isar

Anfahrt zum Gärtnerplatz

Adresse: Gärtnerplatz, 80469 München

Öffentliche Verkehrsmittel:
U-Bahn: U1/U2 Haltestelle Fraunhoferstraße

In der Nähe zum Gärtnerplatz ist die Altstadt von München

Weitere Sehenswürdigkeiten: Viktualienmarkt, Marienplatz, Isartor, Gärtnerplatztheater